Worum geht es? Jetzt bezahlen Es ist ganz einfach
  Später kaufen/trinken/essen, Sie können während der Coronakrise die Ladengeschäfte, Gaststätten, Kneipen, Handwerksbetriebe in unserer schönen kleinen Stadt Oettingen unterstützen.
Damit können Sie Ihren Lieblingsladen/-Gaststätte einfach und effektiv helfen und evtl. drohende Insolvenzen abwenden. Durch diese vorgezogenen Einnahmen können die laufenden Kosten weiter gedeckt werden und das Überleben der kleinen Betriebe ist einigermaßen gesichert!

Helfen Sie bitte mit, dass die Betriebe in Oettingen diese Krise überwinden können!

Viele kleine Dinge, bewirken etwas großes! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Klicken Sie auf das Bild des Betriebes Ihrer Wahl den Sie unterstützen wollen. Sie werden dann automatisch zu PAYPAL weitergeleitet. Dort können Sie dann direkt an den ausgewählten Betrieb einen frei wählbaren Betrag, von Ihrem PAYPAL-Account überweisen. Die Betriebe vermerken diese Zahlungen für Sie. Nach der Krise, wenn wieder alles geöffnet ist und normal läuft, können Sie den gezahlten Betrag gegen Ware, Dienstleistung oder Essen/Trinken einlösen.

 

Welche Betriebe kann ich unterstützen?

 

Einzelhandel Gaststätten und Kneipen Kultureinrichtungen
Dienstleister
Da alle Ladengeschäfte, außer die des Lebensmittelhandels, schließen mussten, haben viele Inhaber die Sorge, dass ihr Betrieb die Krise nicht überstehen wird. Die monatlichen Kosten laufen weiter, aber die Einnahmen fehlen meist komplett. Gaststätten und Cafes haben ebenfalls enorme Probleme: Die Miete, Versicherungen, Personalkosten usw. laufen weiter, aber die Bertriebe mussten ebenfalls schließen.
Oft versuchen sie, mit einem Abhol- und Lieferservice, wenigsten einen Minimalbetrieb aufrecht zu erhalten.
Auch die Museen und das Kino haben geschlossen.
Wenn Sie möchten, dass Sie auch nach der Krise, diese schönen Kultureinrichtungen nutzen und besuchen können, helfen Sie jetzt.
Oft bricht auch das Geschäft bei unseren ortsansässigen Dienstleistern ein. Viele Menschen "halten davon Abstand", in dieser Situation, einen Handwerker zu sich nach Hause zu bestellen. Es gibt aber auch keine Möglichkeit für die Mitarbeiter von zuhause aus zu Arbeiten - Kurzarbeit ist die Folge.

Haben Sie Fragen?

Ich bin betroffen!

Ich bin, als Gewerbetreibender, selbst von der angeordneten Schließung betroffen. Wie kann ich mich auf dieser Seite, für diese Aktion, anmelden?

Melden Sie sich telefonisch (Tel. 09082 1041) oder per Mail (info@oettingen.help) bei der Werbegemeinschaft Oettingen. Frau Gabriele Dietz hilft Ihnen bei der Anmeldung.

Ich möchte helfen! Sie möchten Ihre Lieblingsbetrieb oder Ihrer Lieblingslokalität unterstützen, klicken Sie auf das Bild des Betriebes Ihrer Wahl den Sie unterstützen wollen. Sie werden dann automatisch zu PAYPAL weitergeleitet. Dort können Sie dann direkt an den ausgewählten Betrieb, einen frei wählbaren Betrag, von Ihrem PAYPAL-Account überweisen. Die Betriebe vermerken diese Zahlungen für Sie. Nach der Krise, wenn wieder alles geöffnet ist und normal läuft, können Sie den gezahlten Betrag gegen Ware, Dienstleistung oder Essen/Trinken einlösen.

Melden Sie sich telefonisch (Tel. 09082 1041) oder per Mail (info@oettingen.help) bei der Werbegemeinschaft Oettingen. Frau Gabriele Dietz hilft Ihnen gerne weiter.

Eine Initiative von

Werbegemeinschaft Oettingen
Zwinger 14-16 postlagernd

86732 Oettingen
Telefon 09082 96010
info@werbegemeinschaft-oettingen.de

Dietz & Fackler
EDV-Systeme GmbH
Kastanienstr. 5
86741 Ehingen am Ries
Telefon 09082 1041
difa@dietzfackler.de

Weitere Städte mit ähnlichen Initiativen finden Sie hier:
Link zu lokal.help